Tag 10 Transfertag – Umsetzung im eigenen Umfeld

Sie haben im Rahmen des Studienlehrgangs viel gelernt, viel gesehen und bereits viele Überlegungen zu Ihren Projekten angestellt. Jetzt geht es daran, diese Erkenntnisse zusammenzufassen und in die Praxis zu transferieren. Stellen Sie Ihre Ideen, Pläne und Lösungen vor.

Damit erbringen Sie zugleich den geforderten Leistungsnachweis, und Sie profitieren vom wertvollen Austausch mit Ihren Studienkollegen. Denn auch diese sind aufgefordert, mitzudenken und mitzudiskutieren.

Die Erfahrung zeigt: Gerade dieser Austausch erweist sich für die Teilnehmer als besonders wertvoll. Übrigens auch deshalb, weil Sie zugleich sehen, welche Lösungsansätze die anderen für vergleichbare Herausforderungen gewählt haben.

Unternehmensbesuche - Ein Update in neuester Technologie

Wir besuchen an jedem Seminartag ab ca. 15.30 Uhr ein Unternehmen um neueste Technologien zu sehen und zu erleben. Das ist spannend, inspirierend und liefert ein wichtiges Update,

  • um neue Ideen für die tägliche Arbeit zu bekommen,
  • um Anregungen aus den unterschiedlichsten Branchen zu erhalten (denn gerade aus fremden Branchen kommen oft entscheidende Impulse und der nötige Weitblick),
  • um interessante Produkte und Verfahren zu sehen, um Ansprechpartner für Problemlösungen kennenzulernen.

Sie haben noch Fragen zum Inhalt, Ablauf oder Organisation

 

Greifen Sie einfach zum Hörer und kontaktieren Sie den Seminarleiter, Berthold Villing, persönlich.

Fon: 07426 9319875
Alternativ können Sie ihm auch eine E-Mail schicken: b.villing@bs-as.de