Netzwerk mit anderen Ingenieuren

Dieser Studienlehrgang verhilft Ihnen außerdem zu einem wertvollen Netzwerk. Sie lernen im Kurs und durch die vielen Unternehmensbesuche weitere Ingenieure und Techniker kennen. Sie erfahren, wie diese in Ihren Bereichen Technik gestalten. Sie tauschen sich untereinander aus und profitieren gegenseitig von Ihren Erfahrungen. So entstehen wertvolle Ideen und zudem Netzwerke, von denen Sie noch lange profitieren.


Für Unternehmen lohnt es sich allemal

Für Unternehmen ist es wichtig, Ingenieure zu haben, deren Denken sich nicht allein auf technische Fragen fokussiert. Nötig sind vielmehr Ingenieure, die zugleich wirtschaftlich denken und als Projektleiter bereit und fähig sind, Führungs verantwortung zu übernehmen. Dazu genügt allerdings eine rein technische Qualifikation nicht. Gefragt sind auch fundierte Kenntnisse im Bereich Management.

Einen Mitarbeiter zu diesem Zertifikatslehrgang zu schicken, zahlt sich deshalb sofort aus, zumal die Lehrinhalte sich sehr an der Praxis orientieren und gleich umgesetzt werden können. Dazu kommt: Ein solcher, durch das Unternehmen finanzierter Studienlehrgang ist für die betreffende Person Anerkennung und Motivation gleichermaßen.


Zugang zu vielen anderen Veranstaltungen der Business School

Sie möchten vielleicht Themen wie Marketing, Controlling, Unternehmensführung noch weiter vertiefen und suchen den Austausch mit anderen Führungskräften. Dann kommen Sie doch einfach zu einzelnen Vorlesungen an die Business School. Auch durch unsere Forumsabende und das kostenlos angebotene Studium Generale bekommen Sie zusätzliche Anregungen und Kontakte.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Netzwerk der Business School